Zum Renner

Nußdorfer Platz 4, 1190 Vienna, Österreich Wegbeschreibung für diesen Spot
Nußdorfer Platz 4
1190 Wien
Österreich
+43 1 3785858

4 Bewertungen für Zum Renner

  • 1 Bewertung(en) wird nicht angezeigt: alle Bewertungen anzeigen
  • Dieter T.
    • 99
    • 11
    • 18. Jun 2012

    Ich liebe meinen „Alt“ Wiener Tellerfleischsuppe mit Rindfleisch.
    Dazu Bier aus dem Kloster Andechs.

    "Hätt mas net, so tät mas net, so sogns bei uns in Wean"

  • tony
    • 11
    • 23
    • 25. Okt 2011

    Der Renner - nicht unberühmt. Mir gefällt da so einiges: Erstens ist der Renner ein Wiener Gasthof - und das merkt man am Ambiente. Rustikal-sauber-gemütlich, und im Sommer hat's einen sehr netten Gastgarten. Auch die Trennung von Rauchern und Nichtrauchern im Lokal ist sehr gelungen.

    Das Bier ist ausgezeichnet - und man bekommt es zu Weilen auch im Tonkrug, so quasi als i-Tüpfelchen.

    Zum Essen muss man als allererstes sagen: Hunger mitbringen nicht vergessen. Da haben sich dann so manche Mutige schon an Suppe (ausgezeichnet und bekannt: die Leberknödelsuppe), Hauptspeise (definitiv eine Empfehlung: Zwiebelrostbraten!) und Salat versucht - und aufgegeben.

    Ganz speziell erwähnt werden muss jedoch das Rindfleisch. Die Steaks sind nicht nur grössenmässig ein Hammer (Zitat: "Ein T-Bone unter 1 kg schmeckt nach nix!"), sondern qualitätsmässig ausgezeichnet, und die Zubereitung je nach Wunsch - perfekt durchgeführt.

    Für Puristen allerdings: unbedingt die Soße weglassen. Leider hat diese Unsitte irgendwie Einzug gehalten, über alles Fleischige was undefinierbar salzig-braunes drüberzuschütten: braucht man nicht, finde ich.

    Da geht auch der letzte Stern dann verloren: die Portionen sind einfach zu gross, die Soße ist überflüssig - zumindest bei Rostbratensteak und Co. Man merkt das dann auch am Preis - auch wenn's verhältnismässig passt, ist's nicht billig. Und das ist auch gut so.

    Den Renner empfehle ich jedenfalls gerne weiter, vor allem an Fleischliebhaber.

  • Klausii
    • 3
    • 1
    • 17. Feb 2009

    Superbe Österreichische Küche.
    Man sollte wirklich Appetit mitbringen - RIESEN Portionen :)
    Sehr freundliches Service. Uriges Ambiente.
    Angemessene Preise.
    = Ein Erlebnis