Zweiraum Millenium City

Wehlistraße 64, 1200 Vienna, Österreich Wegbeschreibung für diesen Spot
Wehlistraße 64
1200 Wien
Österreich

3 Bewertungen für Zweiraum Millenium City

  • lisa_hellmann
    • 2
    • 2
    • 30. Sep 2012

    Mein Lieblingslokal in der Millenium City: Das Essen ist sehr gut und die Getränkeauswahl ist umfangreich. Die Einrichtung ist nett und einladend. Durch die großen Glasfenster ist es auch eines der hellsten Lokale im Shopping-Center. Die Bedienung ist manchmal etwas unaufmerksam - aber das gute Essen entschädigt dafür ;-)

  • Stefanie W.
    • 169
    • 41
    • 20. Aug 2012

    Super Lokal, leckeres Essen (ganz besonders der Fitness Salat mit Mangalitza - Schinken, Bio -Schafkäse und Vollkorncroutons und die gerösteten Eierschwammerl auf Sommersalaten mit Schwarzbrotchips) und sehr moderne Location. Wir gehen eigentlich fast vor jedem Kinobesuch ins Zweiraum, weil hier einfach für jeden etwas dabei ist. Ganz egal ob man Lust auf Cocktails, Kaffee, Bier oder Spritzer in allen Variationen oder saisonale Speisen hat, im Zweiraum gibt es wirklich für jeden den passenden Umtrunk bzw. die ideale Verköstigung. Wir waren an einem Sonntag zu dritt im Zweiraum, es waren nicht zuviel aber auch nicht zuwenig Leute da --> also sehr angenehme Atmosphäre und die Kellner waren stets bei uns am Tisch und äußerst nett und bemüht. +1 Lokal in der Milleniumcity

  • bella
    • 123
    • 19
    • 05. Dez 2011

    Nach dem der Pub raus ist, wurde der Platz hier sichtlich aufgemöbelt und das Zweiraum eröffnete seine Pforten:

    Sieht nett aus und auch die Karte ist recht ansprechend - vieles Selbstgemacht und frisch gebackene Foccacia machen Appetitt!

    Wir bestellten uns Spareribs und das Thaicurry mit Tigergarnelen:

    Das eine Top das andere Flop:

    Spareribs bitte unbedingt anders aufbereiten - sieht nicht ansprechend aus mit dem Gatsch über den Rippchen der irgendwie angetrocknet aussieht (obwohl er es dann nicht war, aber das Auge ist nun mal mit und tja... das sah nicht so appetittlich aus...) da auf dem Holzbrett, nur ein Dipp im Barbecuestyle ist auch etwas wenig - ehm und der Coleslaw ja, das war auch so eine Sache...

    Dafür hat uns der Wok entschädigt: Knackiges frisches Gemüse - kein TK! - krosse Tigerpawns in leckerem Thaicurry mit Basmatireis - hmmmm....sehr gut & gerne weiter zu empfehlen!

    Für´s Dessert hatten wir leider keine Zeit, da wir ins Kino mussten - Wobei der Pannacotta mich im Vgl zu dem vom Vapiano schon sehr interessiert hat.... vll schaff ich´s ja nächstes mal!

    An sich klingen die Desserts nett - kleine Auswahl, dafür hausgemacht - ist ja schon mal recht ansprechend und das bei Preisen zwischen 3,80 bis 4,80 (ausnahme schoko souffle 6,80) !