Edison Cafe-Restaurant-Bar

Alser Straße 9, 1080 Vienna, Österreich Wegbeschreibung für diesen Spot
Kategorie:
Bars
Alser Straße 9
1080 Wien
Österreich
+43 1 2363318

9 Bewertungen für Edison Cafe-Restaurant-Bar

  • 1 Bewertung(en) wird nicht angezeigt: alle Bewertungen anzeigen
  • Pippi L.
    • 103
    • 9
    • 04. Feb 2013

    Brunch war wirklich gut. Reservieren! Wers gern ruhiger hat, sollte oben einen Platz nehmen. Unten wars gegen Mittag sehr gut besucht und (für mich zumindest) angenehm quirlig. Service flott und nett. Publikum bunt gemischt. Kichernde Mädlsrunden, kokette Turteltauben, Stadtbesucher auf Erkundungstour, die einen kamen mit Kind, die anderen mit der Rolex.

    16,- mit Sekt/O-Saft (ohne Heißgetränk) Omlett oder Rührei werden frisch zubereitet und die Auswahl war groß und hochwertig (bio, für die Fanatiker). Mein Liebling war ein Grießkoch mit Zimt mmh! Hatte ich schon ewig nicht mehr - süße Kindheitserinnerungen wurden wach und ich auch nach einem herrlich kräftigen Espresso :)

  • Martin M.
    • 8
    • 03. Feb 2013

    Wollten am Sonntag nach einen Spaziergang gemütlich mit den Kindern Kaffee und Kakao trinken. Sind aber nach 15min. gegangen da wir nicht bedient wurden, :-/ ABSOLUT SCHLECHTER SERVICE WENN MAN NICHT BEACHTET WIRD

  • kr1stov
    • 1
    • 1
    • 10. Okt 2012

    Wurde mir auf Twitter vorgeschlagen. War letzten Freitag mit einer Freundin zum Mittagessen da und bis auf die Tatsache, dass der Kellner schon bisschen sehr lang brauchte bis er das zweite mal kam (beim ersten wussten wir noch nicht was wir wollten) war ich mit dem Rest meines Besuchs sehr zu frieden. Grundsätzlich fand ich das Personal sehr nett

    Ich mag das Ambiente dort, sitzen kann man auch bequem und auch Essen und Trinken war lecker. Zugegeben die Limokombinationen klingen extrem fancy und und bisschen hipstermäßig für das was sie eigentlich sind aber sei das halt so.

    Clubsandwich war sehr lecker genauso wie der Cheese Cake und preislich fand ich das auch alles in Ordnung.

    Beim einem der nächsten Wienbesuche schau ich da sicher wieder mal hin.

  • Bar B.
    • 36
    • 2
    • 19. Sep 2012

    - Dekoration & Einrichtung: Wems gefällt... nicht sonderlich gemütlich aber auch nicht sonderlich ungemütlich

    - Getränke: überteuert und überbewertet - die Kreationen sind zwar sicher "in" oder sonstwas - für einen guten Cocktail gehe ich dann aber doch woanders hin.

    - Essen: hatte bisher nur den Burger, der war ausgezeichnet. Da hat auch der Preis gepasst!

    - Süßkram: gut, aber zu teuer!

    Alles in allem kann man hingehen. Ein Muss ist es nicht.

  • Leoneannie
    • 39
    • 2
    • 19. Jun 2012

    Sehr süße, weibliche Einrichtung. Leider ist das Service etwas langsam und die Portionen bei Essen und Trinken mehr als klein.
    Preis / Leistung paßt leider überhaupt nicht.

  • Tupajo
    • 8
    • 2
    • 19. Jun 2012

    Sehr hübsches Lokal, angenehmes Ambiente. Service hat bis jetzt auch immer gepasst. Essen eher gehobene Preisklasse, also nicht umbedingt was für das hauptsächlich studentische Publikum das sich in der Gegend herumtreibt. Ich habe dort gefrühstückt und es hat mir sehr gut geschmeckt. Die Qualität der Produkte rechtfertigt hier die Preise, wobei ein Getränk in den Frühstückskombis schon inbegriffen sein könnte...

  • Kathrin K.
    • 5
    • 6
    • 20. Apr 2012

    War gestern zum ersten und höchstwahrscheinlich auch letzten Mal im Edison. 2 Kellner haben es, obwohl sie ca. 5 Mal an uns vorbeigelaufen sind und wir durchaus versucht haben auf uns aufmerksam zu machen, im ersten Stock nicht geschafft uns eine Karte zu bringen geschweige denn unsere Bestellung aufzunehmen. Nicht besonders toll als KundIn so konsequent ignoriert zu werden. Qualität der Speisen und Getränke kann ich nicht beurteilen. Service allerdings leider wirklich extrem schlecht.

  • Susanne L.
    • 15
    • 11
    • 18. Apr 2012

    Ganz toll:
    + Interieur (siehe homepage, gute Materialien, "Amerikanische" Farben, Bücher als Deko und zum lesen, vielleicht etwas feminin)
    + Fenster in die Mehlspeisküche (hier vielleicht: pastry kitchen), man kann zusehen wie cupcakes etc. entstehen.
    + Süßes Gebäck, vorallem optisch süß ("cute"), probliert habe ich es noch nicht.
    + Passables Frühstück, nicht zu teuer (bitte nicht "billig" lesen!)

    Wer cup cake wars schaut, und zuckersüßes durchgestyltes Konzept mag, ist hier bestens bedient.