Fischerbräu - Erste Wiener Gasthof-Brauerei

Billrothstraße 17, 1190 Vienna, Österreich Wegbeschreibung für diesen Spot
Billrothstraße 17
1190 Wien
Österreich
+43 1 3695949Geöffnet

6 Bewertungen für Fischerbräu - Erste Wiener Gasthof-Brauerei

  • Ls  .
    • 141
    • 7
    • 22. Sep 2011

    netter gastgarten, gute spare ribs (und andere speisen). eines der gemütlicheren lokale in dieser gegend.

  • Franz A.
    • 102
    • 8
    • 12. Sep 2011

    Seit vielen Jahren ist das Bierlokal eines der Treffpunkte im 19. Bezirk. Immer viel los, das spricht schon für sich. Das Essen ist gut und das selbstgebraute Bier sowieso ;) Immer wieder ein Besuch wert.

  • bella
    • 123
    • 19
    • 08. Sep 2011

    nettes und uriges Bierlokal mit Tradition und hausgebrautem süffigem Bier.

    kleiner Tipp: das Fischerbräu bietet einmal im Jahr (weiß nimmer so genau ob´s herbst oder winter war - irgendwann in den nächsten monaten auf jeden fall ;-)) einen Abend lang gratis Bier an - waren mal dort und es war ganz plauschig, auch weil die Kellner Studenten von unserer Uni waren /Freunde ;-)

    Der Zwiebelrostbraten war sehr üppig, nicht schlecht und preislich für die Größe der Portion völlig in Ordnung.

    Gut bürgerliche standart Brauhausküche und anständiges Hausbier mit nettem Flair am Rande des 19. Bezirkes - Willkommen im Fischerbräu!

    Gut zu erreichen von Nussdorf U aus mit der Tram - oder für den Rückweg zu Fuss, als Verdauungsspaziergang danach ;-)

  • Lucienne
    • 359
    • 35
    • 08. Sep 2011

    das fischerbräu ist meiner meinung nach das schönste bierlokal. mitten im 19. bezirk liegt das bierlokal mit seinem schönen gastgarten. das bier schmeckt gut, inneneinrichtung ist toll und das essen auch sehr lecker.
    ab und zu gibt es am sonntag auch einen jazz brunch! sehr nett

  • Oranjeb B.
    • 90
    • 14
    • 08. Sep 2011

    ich finde das essen in Ordnung, aber nichts besonderes. das Bier ist sehr gut und auch die Auswahl interessant. der gastgarten ist wirklich sehr nett, aber da es recht voll werden kann, leidet der service manchmal spürbar.

  • tincunnom
    • 70
    • 16
    • 07. Sep 2011

    Einer der schönsten Gastgärten Wiens, im Sommer auch entsprechend gut besucht. Das Bier im Fischerbräu ist echt gut und wenn man das an einem lauen Sommerabend im Kiesgarten trinken kann, schmeckt es gleich noch besser. Das Essen ist gut, aber nichts besonderes. Dafür sind die Portionen groß. Drinnen ist das Lokal ok, leider ist der Nichtraucherbereich etwas abseits, aber immerhin ist er wirklich getrennt vom Raucherbereich.